Beiträge mit Tag ‘Finger-Food’

Zucchinifrikadellen

Zucchini-Frikadelle

Hin und wieder meldet sich mein Mann Armin mittags aus dem Büro und fragt an, ob es zu Hause ein schnelles Mittagessen gebe, sein Mittagshunger sei riesig. Da ich eigentlich immer Gemüse im Haus habe, steht der Herstellung eines Mittagssnacks nichts im Wege. So ein Gericht steht in ca. dreißig Minuten auf dem Tisch.

Kokosnussjoghurt mit Beeren

Im Gegensatz zu mir sind meine Kinder große Naschkatzen. Das Essen steht quasi schon auf dem Tisch, aber ihre wichtigste Frage lautet: „Was gibt es zum Nachtisch?“ Meine Antwort: „Lasst euch überraschen.“ Da das so viel bedeutet wie „Ich habe nichts vorbereitet“, muss also schnell etwas gezaubert werden. Geht doch. 😉

Power Balls

Die Power-Balls stecken voll wichtiger Nährstoffe. Vor allem Schwangere, Jugendliche und ältere Menschen dürfen täglich davon naschen. Verstärkt sind sie in ihrer Lebenssituation auf gesunde Nährstoffe angewiesen. Werden diese nicht zugeführt, bedient der Körper sich bei sich selbst, und Mangelerscheinungen entstehen.

Chicoréeschiffchen

Chicoréerschiffchen

Mit diesem Rezept zauberst du ganz ohne Kochen einen leichten und ausgewogenen Snack, der sowohl Vorspeise sein oder im Lunchpaket mitgenommen werden kann. Wichtige Bitterstoffe, gesunde Fette und rohes Gemüse sorgen für Nährstoffe, Früchte für den feinen Geschmack. Applaus für dieses Highlight aus deiner Kreativküche!

Kichererbsen-Summer-Snack

Kichererbsen-Summer-Snack

Vegane Kichererbsen-Patties sind bei meinen erwachsenen Kindern zurzeit der Hit. Doch bisher hat mir keins von ihnen ein Rezept dafür verraten. Also habe ich neulich meine eigene Version ausprobiert und ihnen als Überraschungsessen serviert. Das Urteil meiner großen Köche lautet: Genial! Lieben Dank 😉

Rosarias Gambas

Rosarias-Gambas

Rosaria, die Mutter meines italienischen Schwiegersohns, ist die Königin der kreativen Küche: Sie kombiniert altbekannte Zutaten zu immer neuen Gerichten, die schnell und unkompliziert auf den Tisch kommen. Ich freue mich jedes Mal auf ihre besonderen Ideen, die ich mit großem Spaß für uns und unsere Gäste nachkoche.

Mayo einmal anders

Mayo-einmal-anders-Basisch

Ich bin ein absoluter Fan von Tapas. Wenn der Tisch reichlich mit köstlichen Kleinigkeiten bedeckt ist, und sich jeder von jedem Teller nehmen und hemmungslos in verschiedene Saucen dippen kann – eine herrliche Art zu genießen und zu kommunizieren. Gibt es Schöneres, als sich in großer Runde übers Essen auszutauschen?

Bärlauchpfannkuchen mit Lachs

Bärlauchpfannkuchen-mit-Lachs

Eines meiner Lieblingsgerichte sind Pfannkuchen. Damit sie nicht immer gleich schmecken, probiere einmal, den Teig mit den unterschiedlichsten Zutaten oder Gewürzen zu versehen. Die Pfannkuchen bekommen so nicht nur mehr gesunde Nährstoffe. Sie sehen außerdem sehr attraktiv aus und machen auf dem Teller richtig was her.

Bärlauchwaffeln mit Lachs

Bärlauchwaffeln

Wer sagt eigentlich, dass Waffeln immer süß sein müssen? Unser geschmackliches Gedächtnis. Dass auch herzhafte Waffeln ein Genuss sein können, können sich viele gar nicht vorstellen. Serviere allen Zweiflern und Naserümpfern diese Bärlauchwaffeln, und sie werden in Nullkommanichts überzeugt sein. Wetten, dass?

Buchweizensalat

Buchweizensalat-Basisch

Immer öfter ist zu hören, dass Menschen sich glutenfrei ernähren, obwohl sie keine Glutenintoleranz haben. Sie glauben, auf diese Weise Gewicht zu verlieren oder nicht zuzunehmen. Die meisten wissen aber nicht, dass ihnen dann wichtige Ballaststoffe fehlen. Vollkorn im Ganzen oder geschrotet ist nämlich ein Segen für den Darm.