Beiträge mit Tag ‘einfache Zubereitung’

Ghee das Rezept

Ist die Bezeichnung für geklärte Butter, die fast aus reinem Fett besteht. Sie beinhaltet weder Eiweiß noch Milchzucker und viel weniger Wasser als normale Butter. Somit besteht die Möglichkeit, das Ghee stark zu erhitzen. Außerdem ist es länger haltbar als normale Butter. 

Himbeeren mit Crumble

Himbeeren-mit-Crumble

Ein Nachtisch – und sei er noch so klein – ist immer ein passender Abschluss für ein gutes Essen. Doch oft fehlt die Idee oder der Elan, noch ein süßes Gericht zu kreieren. Fertig gekauftes Eis mit einer Waffel anzubieten, ist dir zu einfallslos? Das glaube ich gern. Dieser Nachtisch geht schnell und lässt sich vorher zubereiten.

Ravioli mal anders

Ravioli mal anders

Du möchtest deine Gäste überraschen mit einem Gericht, das sie noch nicht kennen? Dann probiere dies aus – ein Mix aus italienischer und türkischer Küche. Die Zutaten sind hinlänglich bekannt, aber so kombiniert, dass ein neues Gericht dabei herauskommt. Schnell im Voraus zubereitet, wird es auf Partys mit vielen Gästen punkten.

Kastenküchlein

Kastenküchlein

Kastenküchlein: Bei diesem Wort springt die familiäre Erinnerungsmaschine an, und die Gespräche nehmen kein Ende: „Weißt du noch, als wir bei meinem Hexen-Kindergeburtstag die Küchlein auf das Hexenhaus gelegt haben…“. Jedes mal kommt Freude auf, wenn ich sie bei einer Wanderung aus der Tasche zaubere. Schön! 😉

Spargeltarte

Spargeltarte

Zwischen April und Juni ist Spargelzeit. Eine relative kurze Zeitspanne. Fast täglich steht dann bei uns ein Gericht mit Spargel auf unserem Speiseplan. Da sind Abwechslung und Kreativität gefragt. Diese Tarte kommt immer gut an, du kannst sie auch prima zu einer Party mit vielen Gästen beisteuern.

Frittata mit Broccoli

Frittata-mit-Broccoli

Du hast Gemüse eingekauft, es nicht ganz verwertet oder Reste vom Vortag? Dann überlegen nicht lange was auf deinem nächsten Speiseplan steht: eine Frittata! Diese gebackene Kombination von Gemüse und Eiern schmeckt immer, ist schnell und leicht zubereitet, und sagenhaft anpassungsfähig, was die Gemüseauswahl angeht.

Bellas Frischkäse

Bellas Frischkäse

Unsere Tochter Bella kauft aus Überzeugung keine Plastikverpackungen mehr. Pech, dass sie dafür auch den geliebten Frischkäse vom Speiseplan streichen musste. Also hat sie sich im Internet schlau gemacht und aus verschiedenen Ideen ihr eigenes Rezept entworfen. Ich bin beeindruckt 😉 und freue mich auf neue Rezepte.

Pellkartoffeln

Pellkartoffeln

Du möchtest mal wieder leckere Kartoffeln essen, doch dir fehlt Zeit oder Lust sie zu schälen? Dann wähle die Variante Pellkartoffeln – sie sind schnell auf den Herd gestellt und – in der Schale gegart – sogar sehr gesund. Sie schmecken sehr gut zu Fleisch oder Fisch. Auch mit gewürztem Quark ergeben sie ein vollwertiges Gericht.

Helenes Schwarzbrot

Helenes Schwarzbrot

Das Haus ohne Frühstück zu verlassen macht mir nichts aus. Es sei denn, ich besuche meine Freundin Helene, und der Duft ihres frisch gebackenen Schwarzbrotes steigt mir in die Nase. Welche Verführung! Drei Scheiben – und das Rezept – durfte ich mitnehmen. Ich habe sie später mit großem Genuss gegessen. ♥-Dank, Helene!

Gebackener Apfel

gebackener-Apfel

Du bist auf der Suche nach einem schnellen Dessert oder einer süßen Beilage zu Crêpes, Waffeln, Blätterteigecken etc.? Dann probiere dieses Rezept mit Äpfeln aus. Ein echter Genuss – im Winter, um die Seele zu erwärmen, im Sommer erfrischend mit Eis. Die Gäste werden begeistert sein. Auch der Koch, denn die Zubereitung ist so einfach.