Beiträge mit Tag ‘einfache Zubereitung’

Cranberry-Zipferl

Cranberry-Ziperl

Kekse, die mit Haferflocken gebacken werden, gehören nicht unbedingt zu meinen Favoriten. Ich finde, dass sie schnell trocken und krümelig werden. Aber bei diesem Rezept ist das Zusammenspiel von Haferflocken und getrockneten Cranberries – einer aromatischen Frucht – überaus gelungen und das Ergebnis absolut köstlich.

Rote Bete-Crêpes

Rote-Bete Crêpes

Wer sagt eigentlich, dass Crêpes goldbraun sein müssen? Meine Crêpes sind nicht nur wegen ihrer appetitlichen und ansprechenden Farbe sondern auch wegen ihres Geschmacks etwas Besonderes. Auch wer kein großer Liebhaber von Roter Bete ist, wird sie mögen. Ihr typisch erdiger Geschmack geht bei dieser Zubereitung verloren.

Sauerkraut Pie

Sauerkraut-Pie

Sauerkraut ist einer meiner Herbst- und Winterfavoriten. Ich verbinde seinen Geschmack mit einem gemütlichen, deftigen Essen nach einer wunderschönen Wanderung. Eine Erinnerung? Vielleicht. Jedenfalls ist meine Idee für diesen Pie danach entstanden: nach Hause kommen, vorbereitete Pie in den Backofen und die Füße hochlegen.

Suppe mit Kräutercrêpes

Flädlisuppe

Wenn Kinder krank sind, sind sie appetitlos und schlapp. Da ist eine Suppe das Allheilmittel. Aber leider mögen Kinder Suppen oft nicht. So kam mir die Idee, diese Hühner-Fleischbrühe mit einer köstlichen Einlage etwas aufzupeppen. Ein kompletter Erfolg! Kinder mögen diese Suppe gerne, und so kommen sie wieder zu Kräften.

Schoko Sandwich Kuchen

Schoko Sandwich Kuchen

Du möchtest deine Lieben mit einem herrlich duftenden und fantastisch schmeckenden Kuchen überraschen? Doch dir fehlt die Zeit für ein aufwändiges Backwerk? Nicht verzweifeln, hier ist die Lösung: Backe zwei Böden getrennt voneinander, bestreiche sie mit einer leckeren Marmelade, noch ein wenig Schokoglasur – schon fertig!

Kalbsgulasch mit dicken Bohnen

Kalbsgulasch mit dicken Bohnen

Die Familie wünscht sich ein „richtiges“ Essen, und zwar möglichst schnell? Leider gibt dein Kühlschrank nicht allzu viel her? Dann ist Improvisation gefragt, und du brauchst ein Rezept, das sich ohne große Vorbereitung realisieren lässt. Dieses wird alle zufriedenstellen – auch wegen des köstlichen Dufts, der bald durchs Haus zieht.

Chermoula

Chermola

Chermoula ist eine pikant-scharfe Marinade oder Sauce, die aus der orientalischen Küche nicht wegzudenken ist, da sie zu allen Zutaten passt. Mit ihr bekommen Gerichte auf einfache und schnelle Weise ein ausdrucksstarkes, leicht schärferes Aroma. Besonders für die Zubereitung in einem Tajine ist sie sehr zu empfehlen.

Gemüse-Tajine

Gemüse-Tajine

Wenn ein Franzose dieses Rezept durchlesen würde, würde er sagen: „Ahhh, das ist ja unsere Ratatouille.“ Ja, das stimmt. Und doch schmeckt dieses Gericht wegen der orientalischen Gewürze dezent anders. Hinzu kommt, dass es sehr appetitlich und orientalisch aussieht, weil es in der Tajine serviert wird.

Reibekuchen mit Lachs

Reibekuchen-mit-Lachs

Ein sehr guter Freund kam neulich wieder einmal zu Besuch. Gutes Essen und gute Gespräche sind für ihn genauso wichtig wie für uns. Da Simon ein leidenschaftlicher Esser ist, macht es großen Spaß, für ihn zu kochen. Diesmal gab es Reibekuchen mit Lachs – genau das Richtige für ein gemütliches Beisammensein.

Hähnchenschenkel orientalisch

Hähnchenschenkel orientalisch

Freunde haben mich neulich gefragt, ob ich einmal ein orientalisches Abendessen organisieren könnte. Die Frage war noch nicht ganz ausgesprochen, da rasselte es schon in meinem Kopf, und jede Menge Rezeptideen kamen mir in den Sinn. Diese Hähnchenschenkel kamen besonders gut an – nicht nur beim orientalischen Abend.