Schlagwort: Gericht für viele Gäste

grüne-Linsen

Grüne Linsen

Wenn das Mittagessen wenig Proteine enthält, oder am Nachmittag eine Sporteinheit auf dem Programm steht, helfen grüne Linsen über den Proteinmangel hinweg. Als „Belag“ auf getoastetem Sauerteigbrot mit Avocado-Dip schmecken sie einfach himmlisch. Da kann das nächste Workout kommen…

Weiterlesen

Muffins-zum-Frühstück

Muffins zum Frühstück

Wer würde nicht mit Freude aus dem Bett springen, wenn der Tag so startet: Mit der milden Süße von Muffins, die durch fruchtige Blaubeer-Noten zu einem ganz besonderen Frühstückserlebnis werden. Sie sind schnell und einfach zubereitet, während der Backzeit geht es unter die Dusche. Lauwarm schmecken sie am besten.

Weiterlesen

Frischkäse-Kräuter-Kugel

Frischkäse Kräuter Kugeln

Das zitronige Kräuter-Aroma dieser Frischkäse-Kugeln aus Joghurt ist etwas ganz Besonderes. Bereite in jedem Fall ausreichend von diesem köstlichen Aufstrich zu: Sie gehen weg wie warme Semmeln. Serviere dazu gegrillten Fisch, Gemüse und etwas Baguette – und du fühlst dich wie an einem Urlaubstag am Mittelmeer.

Weiterlesen

Sükartoffelpürree

Süßkartoffelpüree

Süßkartoffeln sind der Hit bei Kindern: Wenn ich zum Beispiel mit meiner Enkelin Olivia in die Vorratskammer gehe und sie die rot-braunen Knollen erblickt, fragt sie spitzbübisch: „Machen wir wieder Püree?“ Wer kann da schon Nein sagen? Wir essen das Süßkartoffelpüree am liebsten pur mit grünen Erbsen.

Weiterlesen

Rinderfilet-á-la-Victor

Rinderfilet à la Victor

Unser Sohn Victor ist ein hingebungsvoller und kreativer Koch. Seine Art, ein Rinderfilet zuzubereiten, gehört für mich unbedingt in diesen Rezeptblog. Das Fleisch wird dabei sanft mit einer Würzsauce einmassiert und dann für mindestens zwei Stunden eingelegt. Probiere es aus – du wirst begeistert sein.

Weiterlesen

Aubergine-mit-Kichererbsenmus

Aubergine mit Kichererbsenmus

Dieses Rezept habe ich in dem Buch „Head full of Herbs“ von den Autorinnen Chiara Offermann und Sarah Hartel entdeckt. Ich war auf Anhieb begeistert, und habe das Rezept noch am selben Tag nachgekocht. Alle „Mitesser“ waren sehr angetan. Wir wünschen den beiden jungen Frauen viel Erfolg und noch viele gute Kochideen.

Weiterlesen

© Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
Realisierung der Website: Abid Webdesign

nach oben