Fisch

Makrellenfrikadelle

Makrelenfrikadellen

Wegen ihres intensiven Geschmacks sind Makrelen nicht besonders beliebt. Doch sie besitzen einen sehr hohen Omega-3-Gehalt und viele Proteine und sollten deshalb öfters auf dem Speiseplan stehen. Serviere das Fischfleisch einmal als Frikadelle mit Süßkartoffelzugabe. Das ergibt ein wesentlich milderes Geschmackserlebnis.

Wiener-Fisch-mit-Estragonsauce

Wiener Fisch mit Estragonsauce

Als ich dieses Rezept ausprobiert habe, hat Armin – mein Mann – mir über die Schulter geschaut. Bei der Auswahl der Zutaten kam er schon ein wenig ins Grübeln. Die Spannung stieg. Doch nach dem ersten Biss gab er mir recht, dass der Fisch nicht nur köstlich schmeckt sondern auch eine appetitlich aussehende Kruste hat.

Rosarias-Gambas

Rosarias Gambas

Rosaria, die Mutter meines italienischen Schwiegersohns, ist die Königin der kreativen Küche: Sie kombiniert altbekannte Zutaten zu immer neuen Gerichten, die schnell und unkompliziert auf den Tisch kommen. Ich freue mich jedes Mal auf ihre besonderen Ideen, die ich mit großem Spaß für uns und unsere Gäste nachkoche.

Bärlauchpfannkuchen-mit-Lachs

Bärlauchpfannkuchen mit Lachs

Eines meiner Lieblingsgerichte sind Pfannkuchen. Damit sie nicht immer gleich schmecken, probiere einmal, den Teig mit den unterschiedlichsten Zutaten oder Gewürzen zu versehen. Die Pfannkuchen bekommen so nicht nur mehr gesunde Nährstoffe. Sie sehen außerdem sehr attraktiv aus und machen auf dem Teller richtig was her.

Fisch-Curry

Fisch-Curry

Dieses Gericht ist perfekt, wenn Du mal keine Zeit für große Kochaktivitäten hast, Deinen Lieben aber auch kein Fastfood servieren möchtest. Die Sauce kannst du wunderbar im Vorhinein zubereiten. Der Rest ist in zehn Minuten gar gekocht – und Dein Fisch-Curry steht im Handumdrehen auf dem Tisch.

Skrei-mit-Zitronensauce

Skrei mit Zitronensauce

Skrei, der Winterkabeljau, ist mit seinem festen Fleisch ein idealer Eiweißspender. In der Kombination mit Spinat-Kartoffeln-Zitronensauce wird dieser Fisch zum wahren Fitmacher. Selbst an Tagen, an denen du wenig Zeit zum Kochen hast, bringst du dieses Gericht in Kürze auf den Tisch. Ein Urlaubstag für Koch und Gäste 😉

Abonniere den Newsletter!

© Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
Realisierung der Website: Abid Webdesign

nach oben