Safran Tagliatelle & Gambas

Safran-Tagliatelle-mit-Gambas

Ein Abendessen mit Freunden stand mal wieder auf dem Programm. Diesmal war es eine große Herausforderung für mich, denn alle sind begeisterte Esser und kennen viele Sternerestaurants. Doch ich war mutig, wählte nur selbst kreierte und noch nicht ausprobierte Rezepte aus. So auch dieses Gericht. Es war ein toller leckerer Abend!

Print Friendly, PDF & Email

Spaghetti mit Pfifferlingen

Die Kombination „Spaghetti mit Pfifferlingen“ gehört zu meinen absoluten Lieblingsgerichten. In meinen Augen gibt es keine Sauce, die besser zu Pasta passt. Ein weiterer Grund für meine Vorliebe könnte aber auch sein, dass ich weiß, wie einfach und schnell dieses Gericht zubereitet ist.

Print Friendly, PDF & Email

Safran Tagliatelle

Selbstgemachte Nudeln sind ein gewisser Aufwand. Doch neulich hatte ich so richtig Lust darauf. Also schnell in die Küche und den Nudelteig gezaubert. Diesmal mit Safran gewürzt. Welch köstlicher Geschmack – und wie ich dies vermisst hatte. Gut, dass ich für jeden eine große Portion hatte. Ich war nicht die einzige, die sich freute 😉

Print Friendly, PDF & Email

Ravioliteig

Ravioliteig

Einen Nudelteig herzustellen, kostet Zeit und Ausdauer. Aber ich bin der Meinung, dass es Rezepte gibt, bei denen es sich wirklich lohnt, diese Arbeit auf sich zu nehmen. Zum Beispiel bei Ravioli. Wenn das Gericht dann auf dem Tisch steht, erhältst du den Lohn für deine Arbeit. Denn jedem schmeckt es!

Print Friendly, PDF & Email

Bandnudeln & Wildschweinsugo

Bandnudeln-mit-Wildschweinsugo

Wenn ich meinen Kindern sage: „Heute gibt es Wild“, wird meistens die Nase gerümpft. Doch wenn ich ihnen sage: „Heute gibt es Bandnudeln mit dem besonderen Sugo“, dann strahlen ihre Augen, und sie können es kaum erwarten, endlich loslegen zu dürfen. Wie einfach es doch (manchmal) ist, jeden glücklich zu machen!

Print Friendly, PDF & Email

Penne mit Honig-Lachs

penne-mit-honig-lachs

Neulich sah ich, wie sich Paul – der Freund unserer Tochter Isabella – zum Frühstück genüsslich einen Pfannkuchen mit Honig bestrich. Er zelebrierte das geradezu, was mich auf eine neue Rezeptidee brachte: Am selben Abend wurde dieses Gericht serviert, und bei der Entstehungsgeschichte haben wir alle kräftig gelacht.

Print Friendly, PDF & Email

Pasta alla Massi

Pasta-alla-Massi

Ich schaue niemand so gerne beim Kochen zu wie Massi, dem Lebensgefährten unserer ältesten Tochter. Er hat eine Gabe, Zutaten und Zubereitung unkompliziert und mit italienischer Leichtigkeit zu kombinieren! Wenn Massi kocht, erinnert mich das immer an die Kochkünste meines Bruders Christophe.

Print Friendly, PDF & Email

Penne mit Victors Sauce

Penne-mit-Victors-Sauce

Ich liebe es, wenn unsere Kinder in die Küche kommen und gerne etwas kochen möchten. Natürlich wollen sie keine Rezeptbücher wälzen, oder Ratschläge annehmen, von „Älteren“. Sei’s drum! Unser Sohn Victor hat es immer verstanden, die richtigen Zutaten zu kombinieren. Über seine Eigenkreationen freue ich mich jedes Mal!

Print Friendly, PDF & Email

Spaghetti Aioli mit Peperoni

Spaghetti-Aioli-mit-Peperoni

Dies ist mein Tipp für den Fall, dass vor deiner Türe plötzlich hungrige Freunde stehen, du nichts im Hause hast oder dir die Energie für ein großes Menu fehlt: Dieses Gericht geht immer. Freude und nette Gespräche ergeben sich automatisch. Manchmal denke ich, dass die hungrigen Mäuler nur wegen dieser Spaghetti kommen.

Print Friendly, PDF & Email

Spaghetti mit Bolognese

Eine klassische Bolognese wird mit Möhren gekocht. Ich ersetze dieses Gemüse durch Currypulver. Damit bekommt die Bolognese einen etwas pikanteren Geschmack, in den sich jeder sofort verliebt. Ich koche meistens die doppelte Portion, so habe ich nur einmal Arbeit, aber zweimal Genuss. 

Print Friendly, PDF & Email