• Flammkuchen-Variationen-mit-Ziegenkäse

  • Petersilienwurzelsuppe

  • gefüllte-Blätterteigschnecken-mit-Lachs

  • Spaghetti-Vongole

  • Grünkohl-Frikadellen

  • Peking-Ente-mit-Mandarin-Pfannekuchen

  • Spinat-Quiche

  • Crêpes-Suzette

    Gemüse mit Kürbiskruste

    Die Vorlieben und Geschmackspräferenzen verschiedener Gäste unter einen Hut zu bringen, ist oft gar nicht so leicht. Hier kannst du Vegetarier berücksichtigen, und Fleischesser werden nichts vermissen. Eine Gemüsezubereitung, die hinsichtlich ihrer Geschmacksvielfalt nichts zu wünschen übrig lässt.

    Zucchini-Frikadelle

    Zucchinifrikadellen

    Hin und wieder meldet sich mein Mann Armin mittags aus dem Büro und fragt an, ob es zu Hause ein schnelles Mittagessen gebe, sein Mittagshunger sei riesig. Da ich eigentlich immer Gemüse im Haus habe, steht der Herstellung eines Mittagssnacks nichts im Wege. So ein Gericht steht in ca. dreißig Minuten auf dem Tisch.

    Chili-Venduras

    Chili Verduras

    Wenn in unserer Familie jemand umzieht, wird immer eine dicke Portion Chili con Carne gekocht. Die Helfer haben jederzeit etwas zu essen und sind gestärkt. Für Vegetarier gibt es dann natürlich ein vegetarisches Chili. Solltest du dafür noch kein gutes Rezept kennen, probiere dieses. Die Umzugshelfer waren begeistert.

    Aprikosenkompott

    Gerichte, die Gaumenfreude und gesundheitlichen Benefit vereinen, stehen bei mir an erster Stelle – so zum Beispiel dieses Aprikosenkompott. Aprikosen besitzen von Natur aus antibakterielle Wirkstoffe, und in Kombination mit Vanille und einem kleinen Schuss Likör kommt auch der Genuss nicht zu kurz.

    Schwarze Bohnen mit Blumenkohl

    Frage: Welches Lebensmittel schmeckt nicht nur köstlich, sondern besitzt auch noch die Fähigkeit, deinen Blutzuckerspiegel über mehrere Stunden stabil zu halten? Antwort: Bohnen. Sie schenken viel gesunde Energie und sorgen für ein außergewöhnliches Sättigungsgefühl. Außerdem machen sie superschnell gute Laune. ☺

    Nussbrotaufstrich

    Nussbrotaufstrich

    Was kommt aufs Brot, wenn es nicht immerzu Wurst, Schinken oder Käse sein soll? Tatsächlich wird ja vom übermäßigen Verzehr solch tierischer Produkte abgeraten – wegen ihres hohen Fettgehalts. Mein Nussaufstrich ist eine gesunde Alternative, die gut schmeckt – mit Brot genauso wie mit selbstgebackenen Kräckern.

    Abonniere den Newsletter!

    Neueste Kommentare

    © Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
    Realisierung der Website: Abid Webdesign

    nach oben