• Flammkuchen-Variationen-mit-Ziegenkäse

  • Petersilienwurzelsuppe

  • gefüllte-Blätterteigschnecken-mit-Lachs

  • Spaghetti-Vongole

  • Grünkohl-Frikadellen

  • Peking-Ente-mit-Mandarin-Pfannekuchen

  • Spinat-Quiche

  • Crêpes-Suzette

    Quarkweckchen mit Rosinen und Co.

    Fruchtige Quarkweckchen

    Meine zwei jährige Enkeltochter Olivia und ich kochen und backen gerne zusammen. Olivia liebt es, die verschiedenen Zutaten zu entdecken. Vor allem Mehl hat es ihr angetan. Ob es daran liegt, das es so schön weich ist oder weil sie anschließend immer wie ein Schneemann aussieht? Wir haben auf jeden Fall viel Spaß!

    Sükartoffelpürree

    Süßkartoffelpüree

    Süßkartoffeln sind der Hit bei Kindern: Wenn ich zum Beispiel mit meiner Enkelin Olivia in die Vorratskammer gehe und sie die rot-braunen Knollen erblickt, fragt sie spitzbübisch: „Machen wir wieder Püree?“ Wer kann da schon Nein sagen? Wir essen das Süßkartoffelpüree am liebsten pur mit grünen Erbsen.

    Bärlauchwaffeln

    Bärlauchwaffeln Vegetarisch

    Wer sagt eigentlich, dass Waffeln immer süß sein müssen? Unser geschmackliches Gedächtnis. Dass auch herzhafte Waffeln ein Genuss sein können, können sich viele gar nicht vorstellen. Serviere allen Zweiflern und Naserümpfern diese Bärlauchwaffeln, und sie werden in Nullkommanichts überzeugt sein. Wetten, dass?

    Rinderfilet-á-la-Victor

    Rinderfilet à la Victor

    Unser Sohn Victor ist ein hingebungsvoller und kreativer Koch. Seine Art, ein Rinderfilet zuzubereiten, gehört für mich unbedingt in diesen Rezeptblog. Das Fleisch wird dabei sanft mit einer Würzsauce einmassiert und dann für mindestens zwei Stunden eingelegt. Probiere es aus – du wirst begeistert sein.

    Aubergine-mit-Kichererbsenmus

    Aubergine mit Kichererbsenmus

    Dieses Rezept habe ich in dem Buch „Head full of Herbs“ von den Autorinnen Chiara Offermann und Sarah Hartel entdeckt. Ich war auf Anhieb begeistert, und habe das Rezept noch am selben Tag nachgekocht. Alle „Mitesser“ waren sehr angetan. Wir wünschen den beiden jungen Frauen viel Erfolg und noch viele gute Kochideen.

    Nonnenfürzerle

    Nonnenfürzle

    Karneval in Pandemiezeiten, das ist für viele Feierfreudige alles andere als lustig. Wer trotzdem ein bisschen jecke Atmosphäre herstellen möchte, kommt an dem „Nonnenfürzle“ genannten Gebäck nicht vorbei – am besten eigenhändig frisch an Fettdonnerstag zubereitet. Allein der Duft weckt Erinnerungen an bessere Zeiten.

    Abonniere den Newsletter!

    © Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
    Realisierung der Website: Abid Webdesign

    nach oben