Bolognese Sauce

Bolognese-Sauce

Diese Sauce kochst du am besten gleich in doppelter Menge und frierst davon dann jeweils kleinere Portionen ein. So kannst du jederzeit auf die Schnelle ein leckeres Spaghetti-Gericht auf den Tisch zaubern – sei es bei einem Umzug, nach einer Wanderung, einem Garten-Arbeitstag oder einem spontanen Besuch von Freunden.

Zutaten für 6 Personen Einkausfsliste

  • 1 große Kasserolle mit
  • 4 Essl. Olivenöl erhitzen. Darin
  • 1 Gemüsezwiebel gesäubert, klein gewürfelt, dünsten. Nun
  • 1 kg Rindergehacktes hinzufügen und mit
  • Salz & Pfeffer würzen. Das Fleisch gut anbraten. Mit
  • 2 Essl. Oregano,
  • 2 Essl. Currypulver und
  • 2 Spritzer Worcester Sauce würzen. Jetzt
  • 800 g Dosentomaten dazu schütten. Das Ganze 40 Minuten köcheln lassen.
Print Friendly, PDF & Email

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (2)

  • Annelie

    |

    Nachgekocht!!!! Ich liebe dieses Gericht. War sehr lecker👍👍

    Antworten

    • Ursula David

      |

      Es freut mich, wenn ich Euren Geschmack bei meinen Rezeptideen treffe 😉

      Antworten

Kommentieren