Obst mit Pistaziensahne

Obst-mit-Pistaziensahne

Einfach und schnell zubereitete Rezepte – das lieben meine Freundin Silvia und ich. Deshalb bin ich immer glücklich, wenn sie mich an neuen Ideen ihrer Kochkünste teilhaben lässt. Das Pistazienkernöl, das sie mir neulich schenkte, ist so ein Fall. Zu Hause angekommen, habe ich gleich losgelegt. Einfach köstlich!

Zutaten für 2 Personen Einkaufsliste

Obst:

  • 1 Mango geschält, in Scheiben vom Stein getrennt, auf
  • 2 Teller verteilen. Nun
  • 200 g Beeren deiner Wahl z.B. Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren, dazu dekorieren. Diese Teller mit
  • 20 g Pistazienkernen geröstet oder
  • 20 g Kürbiskernen bestreuen.
    Dazu die Pistaziensahne servieren.

Pistaziensahne:

  • 150 g Sahne in
  • 1 hohe Schüssel schütten. Mit
  • 1 Pck. Bourbon-Vanille-Zucker und
  • 2 Essl. Pistazienkernöl würzen. Jetzt die Sahne mit
  • 1 Rührgerät steif schlagen. Anschließend auf
  • 2 Schälchen verteilen und bis kurz vor dem Verzehr
  • im Kühlschrank kalt stellen.

Tipp:
Das Pistazienkernöl kaufe ich bei „vom Fass“ unter:
https://www.vomfass.de/ole/pistazienkernol-vierge-aus-gerosteten-kernen 
Du kannst natürlich jedes Obst deiner Wahl nehmen. Auch eine Ananas schmeckt zu der Pistaziensahne fantastisch.

MerkenMerken

Print Friendly, PDF & Email

Tags:, , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Armin

    |

    wunderbarer Nachtisch, würde mir heute schon als Zwischenmahlzeit gefallen

    Antworten

Kommentieren