Vorspeise im Glas

Vorspeisen-im-Glas

Die Gäste stehen vor der Türe, und dein Essen befindet sich fix und fertig im Kühlschrank. Herrlich! Besser kann der Abend kaum beginnen. Wie das gelingt? Zum Beispiel mit diesem Rezept! Das Geheimnis dabei ist nämlich, dass Vorbereitung und Zubereitung genauso unkompliziert sind wie ein Abend mit guten Freunden.

Zutaten für 6 Personen Einkaufsliste

Frischkäse mit Lachs:

  • 250 g Frischkäse in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 100 g Saure Sahne und
  • 50 ml Milch geben und mit
  • Salz & Pfeffer sowie
  • 1 Bund Dill gesäubert, Stiele entfernt, Blüten fein gezupft, und
  • 1 Tl. Meerrettichpaste würzen. Alles gut verrühren.
  • Davon jeweils 2 Teelöffel auf
  • 6 Weckgläser verteilen. Darauf nun
  • ¼ von 100 g Räucherlachs in kleine Stücke geschnitten garnieren. Den restlichen Frischkäse auf den Lachs verteilen. Das Ganze mit
  • Dill gesäubert garnieren,
  • Deckel auflegen, verschließen und in den
  • Kühlschrank stellen. Fest verschlossen mindestens 1 Tag haltbar.

Frischkäse mit Roter Bete:

Rote-Bete-Salat:

  • 200 g Rote-Bete fertig gekocht, in kleine Stücke geschnitten, in
  • 1 Schüssel geben. Mit
  • 2 Essl. Calamansi-Balsam-Essig und
  • 2 Essl. Mango-Balsam-Essig würzen. Alles gut untermischen und mindestens ½ Stunde marinieren.

Frischkäse:

  • 250 g Frischkäse in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 100 g Saure Sahne und
  • 50 ml Milch geben und mit
  • Salz & Pfeffer sowie
  • 1 Beet Gartenkresse gesäubert, Stiele entfernt, Blüten gezupft, würzen. Alles gut verrühren.
  • Davon jeweils 2 Teelöffel auf
  • 6 Weckgläser verteilen. Darauf nun
  • ¼ von dem Rote-Bete-Salat geben. Den restlichen Frischkäse auf die Rote-Bete verteilen. Das Ganze mit
  • Gartenkresse gesäubert garnieren und
  • Deckel auflegen und in den
  • Kühlschrank stellen. Fest verschlossen mindestens 1 Tag haltbar.

Tipp:
Calamansi-Balsam-Essig und Mango-Balsam-Essig kaufe ich im Internet www.vomfass.de

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Print Friendly, PDF & Email

Tags:, , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren