10-Minuten-Salat

10-Minuten-Salat

Du willst eine gesunde Mahlzeit mit vielen nährstoffreichen Ballaststoffen zubereiten, aber nicht lange in der Küche stehen? Mit diesem Gericht ist das kein Problem. Es lässt sich als Sommersalat servieren, als Mittagessen mit ins Büro nehmen oder als gehaltvoller Imbiss für Schule oder Studium mitgeben.

Zutaten für 3 Personen Einkaufsliste

Salat:

  • ½ rote Paprika gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten, in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • ½ gelbe Paprika gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten,
  • ½ orange Paprika gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten,
  • 2 Stangen Staudensellerie gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten,
  • 3 Scheiben einer Fenchelknolle gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten,
  • 2 Frühlingszwiebeln gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten, sowie
  • 1/16 Wassermelone Schale entfernt, in mundgerechte Stücke geschnitten, geben. Darauf nun
  • 3 Essl. Olivenöl,
  • 1 Essl. Balsamico Essig,
  • 1 Essl. Calamansi-Essig sowie
  • 2 Essl. Mango-Essig geben. Alles gut vermischen. Diesen Salat auf
  • 3 Teller verteilen. Auf den Salat
  • 150 g Fetakäse in kleine Stücke geschnitten verteilen. Mit
  • Kräutern deiner Wahl z.B. Petersilie, Kerbel dekorieren. Auf die Salattellern noch
  • 2 Streifen der Hähnchenbrust legen.

Hähnchenbrust:

  • 1 Pfanne mit
  • 2 Essl. Öl erhitzen. Darin
  • 2 Hähnchenbrustfilets küchenfertig, in 6 Streifen geschnitten, mit
  • Salz & Pfeffer,
  • Zitronenthymian und
  • 1 Limette Saft ausgepresst würzen und anbraten. Von beiden Seiten 5 Minuten braten.

Tipp:
Du kannst das Hähnchen auch durch Garnelen ersetzen.
Vegetarier lassen diese Beilagen einfach weg.
Dazu schmeckt sehr gut ein Baguette. Muss aber nicht, denn der Salat ist sehr reichhaltig.

Print Friendly, PDF & Email

Trackback von deiner Website.

Kommentieren