Chicoréeschiffchen

Mit diesem Rezept zauberst du ganz ohne Kochen einen leichten und ausgewogenen Snack, der sowohl Vorspeise sein oder im Lunchpaket mitgenommen werden kann. Wichtige Bitterstoffe, gesunde Fette und rohes Gemüse sorgen für Nährstoffe, Früchte für den feinen Geschmack. Applaus für dieses Highlight aus deiner Kreativküche!

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Gemüse:

  • 1 Zucchini längs in hauchdünne Scheiben schneiden. Du benötigst 8 Scheiben.

  • 2 Chicorée gesäubert, Strunk entfernt 
  • 12 große Chicoréeblätter zur Seite legen
  • restliche Chicoréeblätter in kleine Stücke geschnitten in
  • 1 Schüssel geben. Hinzukommen
  • 2 Frühlingszwiebeln gesäubert, in feine Röllchen geschnitten,
  • 1 Avocado Fruchtfleisch in kleine Stücke geschnitten,
  • 4 schwarze Tomaten Strunk entfernt, in kleine Stücke geschnitten sowie
  • 1/2 Mango Fruchtfleisch in kleine Stücke geschnitten und alles mit
  • 1 Limette Saft ausgepresst beträufeln und
  • ½ Bund Schnittlauch in hauch dünne Röllchen geschnitten vermischen. Diese Mischung auf
  • 4 große Chicoréeblätter verteilen. Nun jeweils
  • 2 Chicoréeblätter so versetzt längs über die Füllung legen, dass diese nicht mehr zu sehen ist und geschlossene Chicoréeschiffchen entstehen. Diese Schiffchen nun mit jeweils
  • 1 Scheibe Zucchini quer ummanteln und mit
  • Zahnstochern fixieren.

    Möchtest du diese Chicoréeschiffchen für eine Lunchpause oder einen Ausflug mitnehmen, solltest du die Rollen einzeln in 

  • Backpapier oder Wachstücher einpacken, damit sie nicht austrocknen.
Print Friendly, PDF & Email

einfache Zubereitung, Finger-Food, Kochen mit Kindern, leichtes Essen, Party-Essen, Sommergericht, Studentengericht, Vorspeise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
Realisierung der Website: Abid Webdesign

nach oben