Dum-Aloo---mit-schwarzen-Bohnen

Dum Aloo – mit schwarzen Bohnen

„Dum“ heißt langsam im Dampf gegart, „Aloo“ ist die Kartoffel. Dieses nordindische Kartoffel-Curry schmort langsam vor sich hin. So bleiben viele Nähr- und Vitalstoffe enthalten. Mit den unterschiedlichen Gewürzen bekommt das Gericht seinen ganz besonderen Geschmack, der Nase und Gaumen erfreut.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste
Schwarze Bohnen über Nacht einweichen

Schwarze Bohnen:

  • 150 g schwarze Bohnen in
  • 400 ml Wasser für 12 Stunden einweichen.
  • Einweichwasser wegschütten. Die abgeschütteten Bohnen in
  • 1 Topf mit
  • 400 ml Wasser geben. Aufkochen lassen, Hitze reduzieren und 60 Minuten köcheln lassen. Bohnen anschließend durch
  • 1 Sieb schütten.

Würzmischung:

  • 1 Pfanne ohne Fett erhitzen. Darin
  • 2 Kardamomkapseln, Samen ausgelöst
  • 2 Gewürznelken,
  • 1 Tl. Fenchelsamen,
  • 1 Zimtstange,
  • 1 Tl. Kreuzkümmelsamen,
  • 20 g Mandeln, gemahlen
  • 20 g Kokosraspel, sowie
  • 15 g Sesamsamen anrösten, bis die Gewürze duften. Danach abkühlen lassen und mit Hilfe
  • 1 Blitzhackers fein mahlen.

  • 4 Knoblauchzehen gesäubert, fein gewürfelt in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 20 g Ingwer, gesäubert, fein gewürfelt
  • 1 grüne Chilischote gesäubert, fein gewürfelt und
  • 60 ml Wasser geben. Dies mit Hilfe
  • 1 Stabmixers fein pürieren. Nun kommen noch die gerösteten, fein gemahlenen Gewürze hinzu. Unter diese Mischung noch
  • 60 g Cashewkerne grob gehackt, in 1 Pfanne ohne Fett geröstet mischen.

Tomaten:

  • 3 Tomaten kreuzförmig eingeritzt mit
  • kochendem Wasser überbrühen. Nach einigen Sekunden abschrecken und häuten.
  • Gehäutete Tomaten klein schneiden.

Kartoffeln:

  • 1 Pfanne mit
  • 3 Essl. Olivenöl erhitzen. Darin
  • 400 g kleine Kartoffeln mit Schale, ringsum mit
  • 1 Gabel eingestochen 15 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Nun
  • 3 Schalotten gesäubert, fein gewürfelt hinzufügen und weitere 5 Minuten braten.

Dum Aloo:

  • Nun zu den Kartoffeln die Tomaten und die Würzmischung sowie
  • ½ Tl. Kurkumapulver,
  • 200 g Joghurt und
  • 150 ml Wasser geben. Alles gut verrühren und zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.
  • Den Deckel abnehmen, die gekochten schwarzen Bohnen hinzufügen und weitere 5 – 10 Minuten köcheln lassen bis die Sauce sämig geworden ist. Zum Schluss noch mit
  • Salz & Pfeffer würzen und
  • 10 g Petersilie oder Koriander glatte, gesäubert Blätter gehackt auf dem Dum Aloo dekorieren.
Print Friendly, PDF & Email

Asiatische Gerichte, Finger-Food, Gericht für viele Gäste, Party-Essen, Studentengericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
Realisierung der Website: Abid Webdesign

nach oben