Hackfleisch-Yufka-Tarte

Du weißt, dass ein kräfteraubender Tag bevorsteht (z.B. Renovierung oder Gartenarbeit)? Alle werden ein gehaltvolles Essen brauchen. Aber du hast keine Zeit, während der Arbeit in die Küche zu gehen? Dann bereite diese Tarte zu. Sie kann ideal vorbereitet werden, und 40 Minuten vor dem Servieren kommt sie in den Backofen.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Backofen auf 200°C (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen.

Tarte:

  • 1 Pfanne mit
  • 1 Essl. Olivenöl erhitzen. Darin
  • 450 g Kartoffeln geschält, in mundgerechte Stücke geschnitten, 20 Minuten braten. Dabei mehrfach wenden. Anschließend die Kartoffeln in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 1 Essl. Olivenöl geben.
  • Erneut in der Pfanne
  • 1 Essl. Olivenöl erhitzen und nun darin
  • 400 g Zucchini gesäubert, in mundgerechte Stücke geschnitten, sowie
  • 2 Schalotten gesäubert, fein gewürfelt, bei mittlerer Hitze unter Wenden 2 Minuten braten. Danach noch
  • 1 Knoblauchzehe gesäubert, fein gehackt, als auch
  • 15 Stiele Thymian Blätter grob gehackt zugeben und weitere 2 Minuten mitbraten. Diese Mischung nun zu den Kartoffeln geben.
  • 1 Pfanne mit
  • 1 Essl. Olivenöl erhitzen. Darin
  • 600 g mageres Rinderhackfleisch in 2 Portionen jeweils 3 Minuten braun anbraten, zu den Zucchini-Kartoffeln mischen und mit
  • Salz & Pfeffer gut würzen. Dazu kommt noch
  • 250 g griechischer Sahnejoghurt verquirlt mit 4 Eiern sowie
  • 50 g getrocknete Tomaten fein gewürfelt die ebenfalls untergehoben werden.
  • 1 Auflaufform dünn eingefettet mit
  • 250 g Yufka-Teigblätter (dreieckig: in türkischen Läden) in 3 Schichten auslegen. Die Teigblätter dabei jeweils auf einer Seite dünn mit
  • flüssiger Butter (insgesamt ca. 80 g) bestreichen. Darauf nun die Zucchini-Kartoffel-Fleisch-Joghurt-Mischung verteilen und im vorgeheizten Backofen auf dem Rost auf der mittleren Schiene 40 Minuten backen. Eventuell nach 20 Minuten abdecken.
  • Anschließend die Tarte noch 10 Minuten ruhen lassen und mit der Basilikum-Tapenade anrichten.

Basilikum-Tapenade:

  • 100 g schwarze Oliven Stein ausgelöst, grob gehackt, in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 100 g grünen Oliven Stein ausgelöst, grob gehackt,
  • 3 Sardellenfilets aus dem Glas, abgetropft, fein gehackt,
  • 4 Stiele Basilikum Blätter fein gehackt sowie
  • 2 Essl. Olivenöl geben. Alles gut vermischen.

Tags:, , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren