Riesling-Huhn

Riesling-Huhn

Ich liebe Rezepte, die großen Anklang finden, obwohl ich damit kaum Arbeit in der Küche hatte. Dieses Gericht gehört unbedingt dazu. Obwohl hier Alkohol verwendet wird, kann dieses Essen auch Kindern ganz unbedenklich serviert werden. Denn der gesamte Alkohol verfliegt während der Garzeit.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Backofen auf 180°C vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert)

  • 1 Hähnchen (1,2 kg) in Stücke geteilt kräftig mit
  • Salz & Pfeffer sowie
  • Piment würzen.
  • 3 Essl. Öl in
  • 1 Bräter schütten und
  • 20 g Butter hinzufügen. Alles erhitzen. Hähnchenteile darin rundum knusprig anbraten, herausnehmen.
  • Bratensatz mit
  • 150 ml Riesling-Sekt und
  • 150 ml Geflügelfond ablöschen. Aufkochen lassen. Mit der Hautseite nach oben, Hähnchenteile wieder in den Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 30 Minuten garen.
  • 40 g Butter in
  • 1 Topf geben. Darin
  • 250 g dünne Bundmöhren gesäubert, evtl. in Scheiben geschnitten,
  • 200 g Champignons gesäubert, halbiert, sowie
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln gesäubert, oberes drittel abgeschnitten, halbiert, 5 Minuten dünsten. Dieses Gemüse mit
  • Salz & Pfeffer würzen. Nun alles mit
  • 1 Tl. Zucker bestreuen und leicht karamellisieren.
  • Bräter (wenn das Fleisch gar ist) aus dem Ofen nehmen, Hähnchen in
  • Alufolie einpacken. Im ausgeschalteten Ofen warm halten. Den Fond durch
  • 1 feines Sieb gießen, eventuell entfetten. Fond zum Gemüse geben. Desweiteren noch
  • 200 ml Schlagsahne hinzufügen. 10 Minuten fertig garen. Das Gemüse mit
  • 1-2 Tl. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser verrührt binden. Wenn du möchtest, mit weiteren
  • 50 ml Riesling-Sekt abschmecken. Hähnchenteile auf
  • 4 vorgewärmte Teller anrichten. Das Gemüse dazu dekorieren. Sauce darauf verteilen. Das Ganze mit
  • ½ Bund Kerbel von den Stielen gezupft, klein gehackt, bestreuen.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren