Wok-Gemüse mit Rindfleisch

Wok-Gemüse-mit-Rindfleisch

Es gibt kaum etwas Praktischeres als das Kochen mit dem Wok. Nicht nur, dass du alles quasi in einen Topf werfen kannst, sondern auch, dass du nur einen Topf gebrauchst und damit weniger zu spülen hast. Zutaten und Gewürze werden harmonisch kombiniert, und appetitlich kommt das Gericht im Wok auf den Tisch.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

  • 2 Essl. Pflanzen- oder Erdnussöl in
  • 1 Wok erhitzen. Darin
  • 2 rote Zwiebeln gesäubert, in feine Ringe geschnitten,
  • 2 Knoblauchzehen gesäubert, gehackt, sowie
  • 2,5 cm Ingwerwurzel gesäubert, in feine Stifte geschnitten, etwa 1 Minute unter Rühren anbraten. Als nächstes
  • 250 g Rinderfilet in Streifen geschnitten zugeben. Alles bei starker Hitze unter Wenden rundum braun anbraten. Jetzt noch
  • 1 rote Paprika gesäubert, in Streifen geschnitten,
  • 150 g Bambussprossen,
  • 100 g Zuckerschoten gesäubert, längs in schmale Streifen geschnitten,
  • 120 g Bohnensprossen,
  • 2 Essl. Knoblauchpaste sowie
  • 1 Essl. rote Thai-Currypaste hinein geben. Weitere 2-3 Minuten garen. Zum Schluss noch
  • 3 Essl. Wok-Sauce,
  • 1 Hand voll Korianderblätter gesäubert, gehackt sowie
  • 1 Zweig Thai-Basilikum gesäubert, gehackt untermischen.
    Sofort servieren.
Print Friendly, PDF & Email

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren