Buchweizen-Gemüse-Pfanne

Ein Gericht mit einer ordentlichen Portion pflanzlichem Eiweiß: Schnell zubereitet, servierst du deinen Lieben damit eine köstliche und gesunde Mahlzeit. Die Joghurt-Minze-Sauce gibt dem Ganzen noch den besonderen Frische-Kick. Mit verschiedenen Gemüsesorten kannst du immer neue Geschmacksvarianten kreieren.Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Buchweizen:

  • 150 g Buchweizen in
  • 300 ml Salzwasser 15 Minuten garkochen. Den gegarten Buchweizen in
  • 1 Schüssel abschütten. Darüber
  • 2 Essl. Olivenöl geben und unterrühren.

Sauce:

  • 3 Essl. Zitronensaft zusammen mit
  • 2 Essl. Apfelessig,
  • 2 Tl. Senf, scharf
  • 1 Tl. Senf, mit Honig
  • 2 Tl. Akazienhonig,
  • 6 Stiele Minzblätter Blätter gesäubert, fein gehackt sowie
  • 200 g Joghurt in
  • 1 Schüssel geben und gut verrühren.

Couscous:

  • 100 g Couscous in
  • 1 Schüssel zusammen mit
  • 1 Tl. Instant-Gemüsebrühe geben. Darauf
  • 100 g kochendes Wasser verteilen. Gut verrühren und 5 Minuten ziehen lassen.

Gemüse-Pfanne:

  • 500 g Brokkoli gesäubert, Rösschen abgeschnitten blanchiert* und
  • 300 g Edamame TK, blanchiert* in
    1 kleine Pfanne mit
  • 1 Essl. Olivenöl erwärmen. Darin
  • 1 rote Zwiebel gesäubert, fein gewürfelt andünsten. Diese Zwiebeln zusammen mit dem Brokkoli und den Edamame in
  • 1 Schüssel geben. Nun kommen noch
  • 2 Essl. Zitronensaft,
  • 2 Essl. Olivenöl,
  • Salz & Pfeffer sowie
  • 1 Bund Petersilie gesäubert, fein gehackt hinzu. Alles gut vermischen. Das Gemüse zusammen mit dem Buchweizen und dem Couscous auf
  • 1 Servierschale dekorieren.
  • Die Sauce dazu servieren.

Tipp:
* wenn du keinen Dampfgarer hast, kannst du einen großen Topf nehmen, und ein Sieb hineinstellen. Nun so viel Wasser hinzufügen, so dass das Sieb nicht das Wasser berührt. Lege dein Gemüse in das Sieb, schließe den Topf mit einem Deckel, bringe das Wasser zum Kochen und blanchiere das Gemüse.

Print Friendly, PDF & Email

einfache Zubereitung, Finger-Food, Gericht für viele Gäste, Kochen mit Kindern, Studentengericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
Realisierung der Website: Abid Webdesign

nach oben