Käsekuchen

Käsekuchen

Ein Geburtstag ohne diesen Käsekuchen – das kann sich bei uns niemand vorstellen. Er gehört genau so dazu wie jedes Geschenk, dass von Herzen kommt. Wer mich und diesen Kuchen kennt, macht allerdings schon mal gerne folgende witzige Bemerkung: „Ursula, ist dir wieder die Rumflasche in den Kuchen gefallen?“

Print Friendly, PDF & Email

Apfeltaschen mit Marzipan

Apfeltaschen-mit-Marzipanfüllung

Heute ist ein besonderer Tag. Unser jüngstes Kind, Victor, hat das Abitur bestanden. Etwas Besonderes für ich für ihn backen. Er liebt Äpfel, und deshalb habe ich mir diese Apfeltaschen einfallen lassen. Auch ich habe in meiner Kindheit immer sehr gerne Apfeltaschen gegessen. Herzlichen Glückwunsch Victor 😉

Print Friendly, PDF & Email

Hefeknödel

Hefeknödel

Unsere Oma war die weltbeste Hefeknödelköchin. Mein Bruder Christophe und ich liebten die Knödel auch deshalb, weil sie sich so herrlich zum Wettessen eigneten. In der Regel war ich nach einem Knödel pappsatt. Nur einmal habe ich sieben (!!!) geschafft. Doch Christophe hat immer gewonnen. Ich weiß bis heute nicht, wie…

Print Friendly, PDF & Email

Kalbshaxen Großmutters Art

Ossombucco-rheinische-Art

Meine Mutter kochte dieses Gericht immer samstags vor. Dann duftete es im Haus so köstlich, dass wir Kinder uns nur schwer zurückhalten konnten um nicht etwas davon zu stibitzen. Wir baten und bettelten und manchmal hatte meine Mutter tatsächlich ein Einsehen: Dann servierte sie uns die Haxen sonntags zum Frühstück.

Print Friendly, PDF & Email

Streusel

Streusel

Ein Obstblechkuchen ohne Streusel ist für mich eine kulinarische Sünde. Ich liebe einfach den Geschmack von buttrigen Streuseln auf gebackenem Obstkuchen. Und wenn mein Obstkuchen dann fertig ist, werde ich doppelt belohnt. Die Krönung des Genusses ist für mich nämlich, den Kuchen noch lauwarm zu essen.

Print Friendly, PDF & Email

Mathe Wunder

Mathe-Wunder

Nachhilfe in Mathe ist in vielen Familien gang und gäbe. Unsere Kinder benötigten sie über viele Jahre, und Herr Alzer, der treue Nachhilfelehrer, half uns durch manche Krisenstunde. Ich habe solche Stunden oft mit kleinen Küchlein versüßt. Die helfen zwar nicht beim Lernen, aber sie zaubern sofort ein Lächeln auf die Gesichter.

Print Friendly, PDF & Email

Spargelauflauf mit Zucchini

Spargelauflauf-mit-Zucchini

Wenn die Spargelzeit beginnt, können wir nicht genug von diesem herrlich schmeckenden Gemüse bekommen. Doch gerade in dieser Zeit ist Kreativität gefragt. Ich mag es einfach nicht, jeden Tag das gleiche zu essen. Dieser Auflauf geht leicht von der Hand, ist super gesund und sättigt garantiert.

Print Friendly, PDF & Email

Kohlrabi

Kohlrabi

Ich kann überhaupt nicht verstehen, warum Kohlrabi bei vielen Leuten so verpönt ist. Denn dieses schmackhafte Gemüse taugt sowohl roh als auch gekocht für die delikatesten Gerichte. Auch unsere Kinder lieben meine Kohlrabi-Gerichte. Probiere das Gemüse als Beilage zu einem Kotelett – das ergibt eine tolle Kombination.

Print Friendly, PDF & Email

Blaubeerrührkuchen im Glas

Wir essen gerne jeden Tag etwas Süßes. Leider habe ich nicht immer die Zeit, etwas frisch Gebackenes oder einen tollen Nachtisch aufzutischen. Also habe ich mir diesen Kuchen einfallen lassen. Er schmeckt auch nach ein paar Tagen noch wie frisch gebacken, und jedes neue Glas sieht attraktiv und appetitlich aus.

Print Friendly, PDF & Email

Champignon Cremesuppe

Champignon Cremesuppe

Unser Sohn Victor ist ja grundsätzlich der Meinung, dass ich keine Suppen kochen kann. Nur bei dieser Suppe sieht die Sache anders aus: Sie kommt bei ihm bestens an. Aber auch unsere Gäste sind voller Vorfreude, wenn der Duft dieser Champignon Cremesuppe das Haus durchzieht.

Print Friendly, PDF & Email