Frittata mit Broccoli

Frittata-mit-Broccoli

Du hast Gemüse eingekauft, es nicht ganz verwertet oder Reste vom Vortag? Dann überlegen nicht lange was auf deinem nächsten Speiseplan steht: eine Frittata! Diese gebackene Kombination von Gemüse und Eiern schmeckt immer, ist schnell und leicht zubereitet, und sagenhaft anpassungsfähig, was die Gemüseauswahl angeht.

Zutaten für 2 Personen Einkaufsliste

Backofen auf 220 °C vorheizen

Broccoli:

  • 100 g Broccoli Röschen abgeschnitten in
  • 1 Pfanne mit
  • 2 Essl. Olivenöl 5 Minuten blanchieren. Mit
  • 2 Essl. Mandeln gehobelt, in 1 Pfanne trocken geröstet, bestreuen.

Eiermasse:

  • 3 Eier in
  • 1 Schüssel mit
  • Salz & Pfeffer würzen und gut verrühren. Nun
  • 1/2 Bund glatte Petersilie Blätter abgezupft, gesäubert und klein gehackt, hinzufügen, ebenso den Broccoli.
  • 1 Pfanne Backofengeeignet mit
  • 20 g Butter und
  • 1 Essl. Olivenöl erhitzen. Darein die Eiermasse geben und den Herd ausschalten, aber die Eipfanne darauf stehen lassen und das Ei etwas stocken lassen. Während das Ei stockt, deine Frittata mit
  • 100 g Fetakäse zerbröselt bestreuen. Nach etwa 5 Minuten Stockzeit, die Pfanne in den vorgewärmten Backofen auf die 2. Stufe von unten stellen und ca. 10 Minuten backen. Die fertige Frittata mit
  • ½ Bund glatte Petersilie Blätter abgezupft, gesäubert, und
  • 20 g Pinienkerne in 1 Pfanne ohne Fett geröstet dekorieren und sofort servieren.

Tipp:
Anstelle einer großen Pfanne kannst du auch für jeden Gast eine kleinere Pfanne nehmen.

Dazu schmeckt sehr gut ein grüner Salat und Baguette.
Sollte der Broccoli (und eventuell noch anderes Gemüse wie z.B. Rosenkohl usw.) schon gegart sein, so erhitzte deine Pfanne sehr heiß und röste dein Gemüse darin nur etwa 1-2 Minuten.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Print Friendly, PDF & Email

Tags:, , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren