Grünkohl-mit-Pilzen

Grünkohl mit Pilzen

Grünkohl ohne Mettwurst? Was vielen undenkbar erscheint, ist tatsächlich mal eine köstliche Variante des vitaminreichen Gemüsegerichts. Mein Grünkohl-Pilzgericht ist zudem basisch und bringt Abwechslung auf den Tisch. Auch unverbesserliche Wurstliebhaber (wie mein Mann Armin) können sich damit anfreunden.

Zutaten für 4 Personen Einkaufsliste

Backofen auf 180°C Umluft erwärmen

Süßkartoffel:

  • 2 Essl. Olivenöl in
  • 1 Auflaufform auf dem Boden verstreichen. Darauf
  • 2 Süßkartoffeln der Länge nach halbiert legen.
  • Im vorgewärmten Backofen 30-40 Minuten backen (die Backzeit hängt von der Größe der Kartoffeln ab)

Sesam:

  • 4 Essl. Sesamsamen in
  • 1 Pfanne trocken rösten.

Grünkohl:

  • 300 g Grünkohl bereits gesäubert, klein gehackt, in
  • 1 Dampfgarer 5 Minuten dünsten. Solltest du keinen Dampfgarer haben, nimm
    • 1 großen Topf gib
    • 150 ml Wasser hinein und lass es kochen. Nun gibst du
    • 300 g Grünkohl hinein, hebst ihn unter das Wasser und schließt den Topf mit
    • Deckel. Das Gemüse nun 5 Minuten dämpfen. Danach 2 Minuten garen ohne Deckel.
    • Anschließend den Topf vom Herd nehmen, Deckel abnehmen und das Gemüse mit dem Kochwasser bereitstellen, bis du es weiter verarbeiten möchtest.

Pilze:

  • 1 weiße Zwiebel gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten,
  • 1 rote Zwiebel gesäubert, in dünne Scheiben geschnitten, und
  • 1 Knoblauchzehe gesäubert, klein gehackt, in
  • 1 Pfanne mit
  • 2 Essl. Olivenöl andünsten. Nun
  • 500 g gemischte Pilze z.B. braune Champignons, Shiitake, Kräutersaitlinge, gesäubert, in mundgerechte
    Stücke geschnitten, dazu geben. Weitere 5 Minuten dünsten. Die Pilze sollten noch bissfest sein. Jetzt den gedämpften Grünkohl dazugeben. (Solltest du den Grünkohl im Topf gedämpft haben, schütte das noch übrig gebliebene Wasser hinzu. Darin stecken viele Nährstoffe). Alles mit
  • Salz & Pfeffer sowie
  • ½ Tl. Kreuzkümmel würzen.
  • Die Süßkartoffeln auf
  • 4 Teller erwärmt verteilen und mit dem 
  • Grünkohl-Pilz-Gemüse garnieren.
    Auf jede Portion noch
  • 1 Essl. Olivenöl träufeln und alles mit dem gerösteten Sesam dekorieren.
Print Friendly, PDF & Email

einfache Zubereitung, Kochen mit Kindern, Party-Essen, Studentengericht, Vorspeise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Ursula David . info@wish-it-cook-it.de
Realisierung der Website: Abid Webdesign

nach oben