Beiträge mit Tag ‘Studentengericht’

Kräuter-Crêpes

Was kann es Schöneres geben, als frühmorgens vom köstlichen Duft frischer Crêpes geweckt zu werden? Ich hatte dieses Glück, weil meine Tochter Bella mich überraschen wollte. Wir genossen unser fantastisches Frühstück, als mein Blick auf unsere Kräuterfensterbank fiel: Warum die Crêpes nicht mit Kräutern probieren?

Ein schneller Kuchen

schneller-Kuchen

Wer kennt das nicht? Es ist Sonntag oder ein anderer entspannter Tag – und plötzlich überkommt einen die Lust auf Kuchen. Aber niemand will sich ans Backen machen oder allzu lange auf das Ergebnis warten. Die Lösung: Ein schnell gerührter Teig, in kleine Förmchen gefüllt, kurze Backzeit und warm serviert.

Orangenparfait

Orangenparfait

Wer Gäste einlädt, steht meist vor einem Berg von Arbeit. Du hast aber keine Zeit oder Lust, vier, fünf Stunden am Stück in der Küche zu stehen? Mein Tipp: Wähle ein Menü, das du an mehreren Tagen für jeweils kurze Zeit vorbereiten kannst. Unter anderem mit diesem Parfait. Denn du kannst es ohne Mühe am Tag vorher zubereiten.

Spinat-Tortilla

Spinat-Tortilla

Ein schnelles Gericht zu zaubern, ist eigentlich nicht besonders schwer. Doch manchmal hapert es einfach an Ideen. Bei diesem Rezept dünstest du das Gemüse kurz an und lässt es im Backofen weitergaren. Während dieser Zeit räumst du fix die Küche auf, anschließend kannst du entspannt eine warme und gesunde Mahlzeit genießen.

Risotto mit Safran

Safran-Risotto

Safran ist ein Gewürz, das unwahrscheinlich gut mit Reis harmoniert. Ein gutes Beispiel dafür ist die spanische Paella. Auch bei diesem Risotto-Rezept habe ich mich entschieden, einmal nur auf die besondere Würze von Safran zu setzen. Das Ergebnis schmeckt köstlich, und das Risotto passt hervorragend zu Kalbfleisch oder Fisch.

Gebratener Reis mit Gemüse

gebratener-Reis

Jeder freut sich über ein frisch zubereitetes Essen. Für den Koch ist das nicht immer einfach. Vor allem, wenn jedes Familienmitglied zu unterschiedlichen Zeiten nach Hause kommt. Mit diesem Rezept möchte ich dir das Timing erleichtern. Reis und Gemüse werden vorgekocht, zu Ende gekocht wird jede Portion dann, wenn es passt.

Gemüsesalat mit Avocado

Hungrig nach dem Sport? Doch was soll man essen, damit die gerade hart abtrainierten Pfunde nicht direkt wieder auf den Hüften landen? Möglicherweise sogar doppelt? Die Zutaten dieses Rezepts sind Garanten dafür, dass das nicht passiert. Sie können dir sogar helfen, noch mehr „Hüftspeck“ zu verlieren 😉

Schicht-Snack mit Zucchini

Schicht-Snack-mit-Zucchini

Du suchst ein tolles, schnell zubereitetes Essen, das leicht genug für einen heißen Sommertag ist? Oder eine einfache Idee für einen Montags-Büro-Schmaus nach einem Faulenzer-Wochenende? Dann ist so ein Schicht-Snack genau das Richtige. Ohne groß zu kochen, garen oder backen, ist es schnell gemacht und mitnahmebereit.

Auberginen-Aufstrich

Auberginen-Aufstrich

Auberginen sind trotz ihres geringen Eigengeschmacks immer ein Genuss. Sie eignen sich gut als Beilage, als Zutat in einem Auflauf, als Ummantelung oder wie hier als köstlicher Aufstrich. Rohe Auberginen müssen vor dem Garen mit Salz eingerieben werden, weil dies das im Fruchtfleisch enthaltene „Gift“ Solanin vernichtet.

Napfküchlein

Napfküchlein

Frisch aus dem Backofen und lauwarm genießen: Das ist das Rezept für einen Tag, an dem du dich mal verwöhnen möchtest. Nach dem Genuss dieser Küchlein wirst du dich garantiert wohlfühlen. Aber auch bei  einem Nachmittagskaffee mit Freundinnen, oder als kleines Mitbringsel sind dies die besten Gute-Laune-Macher.