Geflügelkeule in der Tajine / Einkaufsliste

Einkaufsliste: Zutaten für 4 Personen    

Einkaufsliste: 
4 Geflügelkeulen; 
2 Essl. Ghee; 
2 Zwiebeln; 
4 Knoblauchzehen; 
25 g Ingwer; 
2 Tl. Ras el Hanout
1 Zimtstange; 
2 Tl. Kreuzkümmelsamen; 
3 rote Chilis getrocknet; 

600 ml Geflügelfond
300 g Kastanien; 
2 Essl. Honig; 
1 Bund Minze; 
1 Bund Koriander; 

1 Granatapfel; 

Was du Zuhause haben musst: 
Salz & Pfeffer; 
geschrotetem schwarzen Pfeffer; 
1 Backofen; 
1 Pfanne; 
1 Tajine mit Deckel (siehe Tipp); 

Tipp:
Da ich gerne mit einer traditionellen Tajine koche, die nicht für den Induktionsherd geeignet ist, verwende ich zu Beginn eine Pfanne, um die Röststoffe zu bekommen. Anschließend gebe ich die Zutaten in die Tajine, die ich danach in den Backofen stelle, damit das Gericht schmoren und den typischen aromatischen Geschmack entfalten kann.
Solltest du mit deiner Tajine auf einem Herd kochen können, kannst du natürlich auf die Pfanne verzichten. Du kannst aber auch einen Schmortopf mit Deckel verwenden.

Print Friendly, PDF & Email

Trackback von deiner Website.

Kommentieren